Mittwoch, 26. März 2014

Ein Blick zurück ...























Wenn ich heute auf mein 18-jähriges Ich blicke, dann sehe ich sie sofort, die Barfußmädchenseele. Versponnen und ein wenig weltentrückt kommt mir das Hippie-Mädchen vor, mit ihren indischen Tüchern, den geliebten Latzhosen und Holzschuhen, den Second-Hand-Klamotten aus der Marktstraße. Die erste große Liebe wird gerade gelebt. Und die Zukunftsaussichten? Das Abi hat sie in der Tasche. Selbstverwirklichung steht ganz hoch im Kurs - Töpferin will sie werden, Goldschmiedin oder Vergolderin - auf alle Fälle was mit den Händen machen! Und ansonsten wartet mit Sicherheit das vorgelebte Frauenmodell - heiraten, Kinderkriegen, am liebsten mit der ersten großen Liebe.
Und dann kommt doch alles ganz anders ... :-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten